Die Trendfarben für den Frühling & Sommer 2019

[Beitrag enthält Werbelinks]

In der Kürze liegt die Würze:

Das gilt in diesem Jahr vielleicht für die Sommer-Designs, jedoch nicht für die Trendfarben der Modewelt.

Die Töne sind intensiv sowie vielfältig und ihre Namen lesen sich, als ließe sich daraus ein Rezept für den besonders kulinarischen Genuss ableiten. Warum auch nicht. Gegen stilvolle und farbenfrohe Kleidung zu gutem Essen hat wohl niemand etwas einzuwenden.

Wie die Farbtrends kombiniert werden können gibt es demnächst in einem Beitrag im Style Guide.

Trendfarben in Gelb und Orange

Allen warmen Sonnentönen voran steht „Mango Mojito“ als Gelborange  und weckt damit das Urlaubsfeeling.

Fruchtig frische Inspirationen

           

 

Trendfarben in Rot

Ein edles Statement wird mit „Jester Red“ gesetzt, dieser Burgunderton wirkt für sich allein.

 Spritzig feurige Inspirationen

             

 

Trendfarben in Rosa und Pink

Zurückhaltend zart oder lieber ein aufsehenerregender Auftritt mit „Pink Peacock“.

Blumig belebende Inspirationen

      

 

Trendfarben in Creme und Braun

Das Schokotörtchen mit Sahnehaube setzt „Toffee“ und diese Töne lassen sich untereinander prima kombinieren.

Cream & Coffee Inspirationen

                

 

Trendfarben in Grün und Blau

Ein wahrhaft königliches Ahoi geht mit „Terrarium Moss“ und „Princess Blue“ um die Welt.

Wiese & Meer Inspirationen

             

 

 

Bei den Inspirations-Abbildungen in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Partner-/Affiliate-Links. Diese dienen Dir zum schnellen Auffinden der Produkte aus dem Beitrag. Get the Outfit erhält bei einem Verkauf eine Provision, ohne dass für Dich Mehrkosten entstehen. Vielen Dank für Deine Unterstützung, falls Du diese Links nutzt ♥
[Follow my blog with Bloglovin]

Ja! Ich möchte mehr lesen... :)

1 Comment

  1. Abolutely love the turmeric shade! I am a great fan, especially when it comes as accessories!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.